Eingangsbereich vom Waldhotel Bärenstein

Jetzt ist Wanderzeit!

Zielgerade

Es gibt Wahrheiten, die gelten immer. Zum Beispiel: jetzt ist Wanderzeit. Denn das macht das ganze Jahr Freu(n)de.

Wanderarrangement im Waldhotel Bärenstein
magazine 18 | Waldhotel Bärenstein

Wer wandert, tut sich etwas Gutes.

So einfach ist das manchmal. Wer wandert, tut sich etwas Gutes. Wir bewegen uns, sind an der frischen Luft, genießen die Natur, lassen den Alltagsstress hinter uns, erfahren Körper und Seele ganz nah und unmittelbar.

Wer wandert, sieht etwas von der Welt, hört anderen Menschen besser zu, erfährt den wunderbaren Duft des Waldes, fühlt weiches Gras und harte Baumrinde, und schmeckt so manche Beere vom Wegesrand. Natürlich nur die genießbaren.

Na klar ist Wandern gesund.

Wandern macht glücklich und fördert das Denken, weiß der Deutsche Wanderverband. Das sind doch gute Nachrichten. Genauso wie die Tatsachen, dass Wandern Kalorien verbrennt, den Bewegungsapparat stärkt, Ausdauer und Kondition verbessert und positiv auf das Immunsystem wirkt. 

So zeigt eine Studie des Deutschen Wanderverbandes, dass sich fast 83 Prozent der Wanderer nach der Wanderung glücklich und zufrieden fühlen, fast 74 Prozent fühlen sich seelisch ausgeglichener.

Auch das Gehirn erfreut sich am Wandern. So nimmt die Durchblutung des Gehirns bei geringen Gehbewegungen zu, der Abbau von Nervengewebe wird verlangsamt. Das geistige Leistungsvermögen wird erhöht.

Wandern reduziert Stress

Wer draußen ist, fernab lauter Städte, kommt automatisch in eine Art Entspannungsmodus. Viele Wanderer berichten davon, dass sie sich unterwegs viel kreativer fühlen; neue Ideen sprudeln wie ein Gebirgsbach aus ihnen heraus. Die Natur inspiriert.

Aber nicht nur das: Wandern reduziert auch Stress. Das liegt unter anderem auch an der grünen Farbe von Wald und Wiese. Grün beruhigt und reduziert den Stresslevel, der auf uns einwirkt. Kombiniert mit der Ruhe und Regelmäßigkeit des langsamen Wanderns ist die Bewegung nicht nur meditativ, sondern schlicht und einfach gesund.

220330 kind wiese | Waldhotel Bärenstein

Wandern in Lippe

Ob Velmerstot bis Hermannsdenkmal, hoch hinaus in Nordlippe, Augustdorfer Dünenpfad, von den Externsteinen zur Falkenburg, Blaubeersteig oder Hermannsweg: das Lipperland ist bekannt und berühmt für seine Wanderwege.  Bestens ausgeschildert, mit GPX-Daten auch digital abrufbar und bestens bewirtschaftet.

Mit dem Hermannsdenkmal und den Externsteinen bietet die Region um Detmold und Horn-Bad Meinberg gleich zwei weltberühmte Orte. Aber auch drumherum merkt man an allen Weggabelungen, dass es Lippe mit dem Wandern ernst meint. Auch das neue europäische Wanderzentrum zeugt davon.

Das Waldhotel Bärenstein in Holzhausen-Externsteine liegt mitten drin im schönsten Wandergebiet. Direkt an den Externsteinen, an der Kreuzung des europäischen Fernwander- und Fernradweges E1 und R1. Hier sind Wanderbegeisterte das ganze Jahr über herzlich willkommen.

magazine 18 | Waldhotel Bärenstein

Hier wandern Sie gerne.

221114 teutoburger wald | Waldhotel Bärenstein

3 Tage im Teutoburger Wald

Ein Freizeit- und Wanderführer geschenkt.

Weitere Beiträge

Interessant

App.101 Schlafzimmer scaled 1 | Waldhotel Bärenstein
Folgen Sie uns auf

Dabeisein

Keinen Beitrag verpassen

Einfach Ihre Email-Adresse hier lassen, und wir schicken Ihnen regelmäßig neue Beiträge!

Inspirieren

Buchen

Service

Informieren

Mitmachen

Anhören